SCHULWEGPLAN

Die Gemeindeverwaltung Massenbachhausen hat zusammen mit der Lindenhofschule einen Schulwegplan erstellt, um den Eltern der Schulkinder die empfohlenen Wege zur und von der Schule aufzuzeigen. Mit Hilfe des Schulwegplans können diese einen geeigneten Schulweg für ihr Kind aussuchen und werden auf potentielle Gefahrenstellen aufmerksam gemacht.

 

 
 
Die Aufgabe der Eltern ist es, den ausgewählten Weg mit ihrem Kind einzuüben und mit ihm die dort möglichen Gefahren zu besprechen. Sie sollten auch später überprüfen, ob Ihr Kind die auf dem Weg liegenden Überwege benutzt und den markierten Querungshilfen folgt. Die empfohlenen Schulwege sind nicht immer die kürzesten, in jedem Fall aber die sichersten.

schulweg-plan
 
 
 

1

Fürfelder Straße / Mozartstraße / Hölderlinstraße:
Die Kinder passieren die Straßen entlang den Markierungen und biegen anschließend in die Pfarrer-Müller-Straße ein. Die Geschwindigkeit in der Fürfelder Straße wurde an dieser Stelle auf 30 km/h reduziert.
uebergang-fuerfelder-mozartstrasse
 

2

Fuchslochstraße / Nordstraße:
Unterhalb der Treppe ist bereits ein Absperrgitter angebracht, welches das unkontrollierte Herauslaufen der Kinder auf die Fahrbahn verhindern soll. Es wurden Fußspuren auf beiden Seiten des Gehwegs angebracht, um den Kindern zu zeigen, an welcher Stelle sie die Straße passieren sollen.
uebergang-fuchloch-Nordstrasse
 

3

Fürfelder Straße / Fuchslochstraße:
Aufgrund der unübersichtlichen Straßensituation sollen die Kinder eine direkte Querung im Kreuzungsbereich meiden und entlang der Markierungen die Straße überqueren.
uebergang-fuerfelder-fuchslochstrasse
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
 

 

4

Fuchslochstraße / Heilbronner Straße:
Eine direkte Querung im Kreuzungsbereich sollte vermieden werden. Beim Überqueren der Heilbronner Straße (Durchfahrtsstraße) ist erhöhte Vorsicht geboten.
 

5

Nordstraße / Wickenhäuserstraße:
Es handelt sich hierbei um einen versetzten Kreuzungsbereich. Die direkte Querung an dieser Stelle sollte daher vermieden werden.
 

6

Schulstraße / Lerchenstraße / Wickenhäuserstraße:
An dieser Stelle ist die Straße sehr breit. Die Kinder müssen bei der Querung einen langen Weg bewältigen.
 

7

Verkehrsinsel Heilbronner Straße:
Das Passieren der Straße an der Mittelinsel wird bereits im Kindergarten und in der Vorschule geübt. Die Kinder müssen sich beim Überqueren der Straße nur auf den Verkehr aus einer Richtung kommend konzentrieren.
uebergang-heilbronner-strasse-rathaus
 

8

Vogelsangstraße / Herdstraße:
Aufgrund der Breite der Straße ist es für Kinder schwierig einzuschätzen, wie viel Zeit ihnen für das Überqueren der Straße bleibt, sollte sich ein Auto nähern.
 

9

Vogelsangstraße / Finkenweg:
Aufgrund der Breite der Straße ist es für Kinder schwierig einzuschätzen, wie viel Zeit ihnen für das Überqueren der Straße bleibt, sollte sich ein Auto nähern.
 

10 + 11

Zebrastreifen
Zebrastreifen in der Heilbronner Straße und in der Jahnstraße beim Kindergarten Regenbogen.