SCHULORDNUNG DER LINDENHOFSCHULE

ZUSAMMENSEIN IN DER SCHULE
 
In der Schule kommen viele Kinder und Lehrer/innen zusammen. Dies erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln. Damit jeder Bescheid weiß, sind hier für unsere Schule einige Bitten, aber auch Gebote und Verbote, aufgeschrieben.
 
1. Pünktlichkeit und Unterrichtsbeginn
1.1 Komm pünktlich zur Schule! Richte dich dabei nach deinem Stundenplan! Gehe so rechtzeitig von zu Hause weg, dass du etwa 10 Minuten vor Beginn des Unterrichts in der Aula eintriffst.
1.2 Diese Unterrichtszeiten gelten von Montag bis Freitag für unsere Schule:
 
VORMITTAG
Einlass: 7.30 Uhr
 
Unterrichtsbeginn:

1. Stunde: 7.45 Uhr
2. Stunde: 8.35 Uhr
3. Stunde: 9.40 Uhr
4. Stunde: 10.30 Uhr
5. Stunde: 11.30 Uhr
6. Stunde: 12.20 Uhr

 
1. Hofpause: 9.20 – 9.40 Uhr
2. Hofpause: 11.15 – 11.30 Uhr
 
Unterrichtsende:
nach der 5. Stunde: 12.15 Uhr
nach der 6. Stunde: 13.05 Uhr
 
NACHMITTAG
7. und 8. Stunde: 14.00 Uhr bis 15.30Uhr
 
1.3 Die Kinder können von 7.45 Uhr bis 8.30 Uhr sowie nach Schulschluss bis 16.00 Uhr betreut werden. Anmeldung ist in den Räumen der Betreuung.
1.4 Das Schulgebäude ist von 8.35 Uhr bis 12.00 Uhr aus Sicherheitsgründen geschlossen. Eine Klingel am Haupteingang ermöglicht den Zutritt.
 
2. Verhalten im Schulhaus und im Pausenhof
2.1 Rennen und Fangspiele sind im ganzen Schulhaus verboten Verboten ist auch: Mitbringen von gefährlichen Gegenständen, sowie von elektronischen Geräten wie Hany, Smartphone u.ä., Schneeballwerfen und Fußball spielen während der Pausen.
2.2 Verhalte dich beim Gang zur Toilette ruhig und trödle nicht.
2.3 Während der Unterrichtszeit und in den Pausen darfst du das Schulgelände nicht verlassen.
2.4 Die Bühne in der Aula darf, außer bei Proben und Aufführungen, nur zum Sitzen genutzt werden.
2.5 Das Betreten der Feuertreppe ist nur im Notfall erlaubt.
2.5 Trinken während des Unterrichts ist nur erlaubt, wenn es den Untericht nicht stört.
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
3. Sicherheit im Sportunterricht
3.1 In der Turnhalle und auf dem Sportplatz können besondere Gefahren lauern. Betrete deshalb die Turnhalle erst dann, wenn es euch der Sportlehrer gestattet hat!
3.2 Damit die Turnhalle nicht verschmutzt wird und du nach der Sportstunde gesund bleibst, zieh deine Sportkleidung erst im Umkleideraum an und nach der Sportstunde dort wieder aus. Mit Turnschuhen, die du auch auf der Straße trägst, kannst du am Sportunterricht nicht teilnehmen.
 
4. Unterrichtsende
4.1 Räum deinen Platz auf und lass keine Abfälle liegen.
4.2 Verlass nach Unterrichtsschluss zügig das Klassenzimmer und das Schulhaus!
4.3 Geh nach der Schule auf deinem Schulweg direkt nach Hause.
4.4 Aus Sicherheitsgründen ist es nicht erlaubt mit dem Fahrrad, dem Roller oder ähnlichen Fahrzeugen in die Schule zu kommen.
 
5. Fehlen im Unterricht
5.1 Wenn du einmal krank bist, müssen uns deine Eltern möglichst vor Unterrichtsbeginn benachrichtigen (Tel: 7382).
Bei längerer Krankheit bitten wir deine Eltern mit dem Lehrer/der Lehrerin Rücksprache zu halten.
5.2 Läuse und ansteckende Krankheiten sind sofort meldepflichtig.
 
6. Ordnung und Sauberkeit
6.1 Hilf mit, das Klassenzimmer, das Schulhaus und den Schulhof ordentlich zu halten!
6.2 Damit unser Schulhaus sauber bleibt, tragen alle Kinder Hausschuhe.
6.3 Der Umwelt zuliebe trennen wir unsere Abfälle.
6.4 Verlass die Toilette so, wie du sie gerne vorfinden würdest. Vergiss das Händewaschen nicht!